Sicherheit: ICS App für Smartphone und Tablet

Sicherheit: ICS App für Smartphone und Tablet

  • Verwenden Sie für den Zugang zu Ihrem Smartphone oder Tablet eine PIN oder ein Passwort. Verwenden Sie vorzugsweise einen anderen Code als diejenigen, die Sie bereits für andere Programme nutzen.
  • Halten Sie den Zugangscode zu Ihrem Smartphone oder Tablet und Ihrer ICS App geheim. Schreiben Sie ihn nirgends auf und verwahren Sie ihn nicht dort, wo andere ihn einsehen können.
  • Nehmen Sie keine Änderungen am Betriebssystem Ihres Smartphones oder Tablets vor (auch jailbreaken, rooten oder hacken genannt). Damit gefährden Sie die Sicherheit Ihres Geräts, womit Sie es verwundbarer für Betrugsversuche machen.
  • Führen Sie regelmäßig die Updates zum Betriebssystem Ihres Smartphones oder Tablets aus.
  • Führen Sie regelmäßig die Updates zu allen auf Ihrem Smartphone oder Tablet installierten Apps aus. Tun Sie dies über die offiziellen Kanäle (z. B. App Store und Google Play). Wir bieten die ICS App nur über diese Kanäle an.
  • Installieren Sie neue Apps nur über die (empfohlenen) offiziellen Kanäle z. B. App Store und Google Play. Informieren Sie sich vorab über den Ruf der fraglichen App, sodass Sie wissen, ob Probleme oder Beschwerden bekannt sind.
  • Installieren Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Antiviren-Software eines offiziellen Herstellers.
  • Wenn Ihr Smartphone mit einer installierten ICS App gestohlen wurde oder es Ihnen abhanden gekommen ist, wenden Sie sich schnellstmöglich an ICS.
  • Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um die SIM-Karte sperren zu lassen. Lassen Sie soweit möglich alle Daten auf Ihrem Telefon im Remote-Verfahren löschen.
  • Falls Ihr Smartphone oder Tablet gestohlen wurde, zeigen Sie dies sofort in dem Land an, in dem der Diebstahl begangen wurde.
  • Löschen Sie nicht genutzte Apps.
  • Entfernen Sie die SIM- bzw. Speicherkarte mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablet zur Reparatur geben.

 

Mehr zu diesem Thema

Zurück zu ICS und Sicherheit