Sicherheit: Geld an einem Geldautomaten abheben

Am Geldautomaten

  • Sorgen Sie dafür, dass Sie niemand beobachten kann. Das machen Sie am besten:

- indem Sie den Automaten mit Ihrem Körper abdecken
- indem Sie mit einer Hand die Hand abdecken, mit der Sie die PIN eingeben

  • Prüfen Sie, ob der Schlitz zum Einführen der Karte mit der Abbildung auf dem Bildschirm des Automaten übereinstimmt.
  • Falls das nicht der Fall sein sollte, wenden Sie sich an die Betreiberbank des Automaten und benutzen Sie ihn nicht!
  • Wenden Sie sich auch an die Betreiberbank des Automaten, wenn Sie nach Abschluss Ihres Vorgangs kein Geld aus dem Automaten bekommen und/oder Ihre Karte eingezogen wurde, ohne dass eine entsprechende Nachricht ausgegeben wird.
  • Bleiben Sie in diesem Fall beim Automaten, und lassen Sie sich nicht von anderen Personen helfen.
  • Wenden Sie sich gegebenenfalls an ICS, um Ihre Karte sperren zu lassen.
  • Heben Sie nur Geld am Automaten ab, wenn Sie sich sicher fühlen und nicht abgelenkt werden.

Nach der Geldabhebung

  • Überprüfen Sie regelmäßig (online) Ihre Kontoauszüge.
  • Bewahren Sie die Karte nach dem Gebrauch immer an einem sicheren Ort auf, sodass Ihnen niemand unbemerkt die Karte entwenden kann. Keine guten Aufbewahrungsorte für Ihre Karte:

- lose in der Hosen- oder Jackentasche
- nicht im Sichtbereich befindliche Taschen (Rucksack- oder Fahrradtasche)
- in einem (abgeschlossenen) Auto
- im Hotelzimmer
- an Orten, zu denen andere leicht Zugang haben (Arbeitsplatz oder Umkleidekabine)

 

Mehr zu diesem Thema

Sichere Online-Zahlungen
Sichere Bezahlung im Geschäft oder Restaurant
Zurück zu ICS und Sicherheit