Sichere Nutzung von meinICS

Wie wählen Sie einen geeigneten Login-Namen und ein sicheres Passwort? Welche Geräte und Software sind sicher und wie nutzen Sie diese?

Sicherheit: Der Computer, über den Sie sich bei meinICS anmelden

  • Nutzen Sie einen guten, stets aktualisierten Virenscanner.
  • Nutzen Sie eine Firewall.
  • Nutzen Sie eine stets aktualisierte Anti-Spyware-Software.
  • Nutzen Sie einen Spamfilter und löschen Sie verdächtige E-Mails sofort.
  • Stellen Sie für Ihr Betriebssystem und die installierten Programme automatische Updates ein.
  • Wenn Sie ein WLAN-Netz nutzen, so sichern Sie dieses mit einem Passwort. Nutzen Sie keine öffentlichen WLAN-Netze.
  • Verwenden Sie für Ihren PC zwei gesonderte Benutzerkonten. Eines als Systemadministrator zur Verwaltung und Installation von Programmen und ein weiteres einfaches Benutzerkonto für den täglichen Gebrauch mit weniger Rechten.
  • Nutzen Sie einen modernen, stets aktualisierten Browser.
  • Schließen Sie alle Browsersitzungen, bevor Sie Ihr E-Banking nutzen. Arbeiten Sie beim Online-Shoppen oder bei der Anmeldung zu ICS nur mit einer geöffneten Browsersitzung.
  • Geben Sie beim erstmaligen Besuch der gewünschten Website deren Adresse manuell ein. Speichern Sie diese als Lesezeichen. Nutzen Sie dann später so oft wie möglich den Shortcut aus Ihren Lesezeichen.
  • Speichern Sie im Browser keine Passwörter ab.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre USB-Sticks in fremden Computern benutzen.
  • Seien Sie vorsichtig bei Downloads und dem Öffnen von Anhängen.
  • Bedenken Sie, dass illegale Software oder Software unbekannter Herkunft ernste Sicherheitsrisiken beinhalten.
  • Wählen Sie stets eine angepasste Installation bei der Installation von Gratis-Software. Erlauben Sie nur die Installation des gewünschten Programms.
  • Klicken Sie nicht auf marktschreierische Reklamefenster oder Pop-ups, denen zufolge Ihr Computer infiziert ist. Verlassen Sie sich nur auf die Meldungen Ihrer eigenen Sicherheitssoftware.

Sicherheit: Login-Name und Passwort für meinICS

  • Verwenden Sie einen Login-Name und ein Passwort, der bzw. das für Sie leicht zu merken, für andere jedoch nicht zu erraten oder nachvollziehbar ist.
  • Ein starkes Passwort enthält:
    • mindestens eine Ziffer und mindestens fünf Buchstaben;
    • abwechselnd sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben;
    • in jedem Fall ein Satzzeichen oder Symbol wie: ! # & * + , - . : = ? @ ^ _, beispielsweise: Credit01!, ein noch besseres Beispiel ist DYj&m*_8E2.
  • Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort. Damit verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass es jemand in Erfahrung bringt.
  • Halten Sie Ihren Login-Namen und Ihr Passwort geheim. Schreiben Sie sie nirgends auf und verwahren Sie sie nicht an einem Ort, an dem andere sie einsehen können.
  • Teilen Sie Ihre Anmeldedaten für meinICS niemals auf unbekannten Websites oder auf Aufforderungen per Telefon oder E-Mail mit.

meinICS - sichere An- und Abmeldung

  • Vergewissern Sie sich, ob die Internetadresse mit https:// beginnt. Das „s“ steht für secured (= gesichert).
  • Wenn Sie sich auf unserer Website angemeldet haben, beginnt die Internetadresse in der Adressleiste immer mit https://www.icscards.de.
  • Prüfen Sie, ob das Sicherheitsschloss auf dem Bildschirm erscheint.
  • Tippen Sie vorzugsweise selbst die Adresse in die Adressleiste ein, oder nutzen Sie den bereits erwähnten Shortcut aus Ihren Lesezeichen.
  • Melden Sie sich nach jeder Sitzung mithilfe der Schaltfläche „Abmelden“ ab.

Kontakt

  • Telefon

    + 49 (0) 211 - 69 15 26 66
    Mo. - Fr. von 09.00 - 17.00 Uhr

  • E-Mail

  • Postanschrift

    International Card Services B.V.
    Niederlassung Deutschland
    Postfach 350124
    40443 Düsseldorf